Skip to content

Workshops · Wettbewerbe · Konzerte

Akkordeon Grenzenlos vereint knackige Workshops mit einem hochkarätigen Wettbewerb. Die Förderung der kreativen jungen Talente, der wertvolle Erfahrungsaustausch von Akkorderonbegeisterten, die Pflege des Wettstreits sowie die Begegnungen mit weltweit renommierten Musikern, Juroren, Komponisten und Pädagogen gehört zu den zentralen Anliegen dieses Festivals. 

Workshops

Die Workshops wenden sich an Spieler:innen aller Harmonikainstrumente wie Akkordeon, Mundharmonika, Steirische Harmonika, Diatonische aber Spieler:innen anderer Instrumente sind nach vorheriger Rücksprache willkommen.

Jazz-Workshop

Dozent: Tian Long Li

Entdecke die grenzenlosen kreativen Möglichkeiten der Musik in unserem Workshop „Freie Rhythmusimprovisation“. Tauche ein in eine musikalische Reise, in der es nicht nur um die Technik des Akkordeonspielens geht, sondern vor allem um die Kunst der freien Rhythmusimprovisation. Gemeinsam mit einer Rhythmusgruppe wirst du lernen, spontan auf bestimmte Rhythmen und Töne zu reagieren, und dabei die Interaktion, Variation und Konversation der freien Improvisation meistern. Dieser Kurs richtet sich an alle, die ihre musikalische Ausdrucksfähigkeit erweitern und die Magie der improvisierten Musik erleben möchten. Tauch ein in die Welt der grenzenlosen musikalischen Freiheit und entfessele dein kreatives Potenzial!

Preis: 350,- €

Hier geht’s zum Jazz-Workshop

 

Rock und Pop-Workshop

Dozent: Matthias Matzke

Polka-Pogo oder Pop-Poesie? Entdecke die grenzenlosen Möglichkeiten des Akkordeons in Pop & Rock: Gesang begleiten, mit anderen Instrumenten in einer Band spielen, einen ganz eigenen Sound finden und selbst Songs am Akkordeon schreiben. Wer die Stärken des Akkordeons kennt, verfügt über das perfekte Songwriting-Werkzeug und kann sich von Hintergrundflächen, rhythmischen Grooves bis zu melodischen Fills und Riffs als musikalisches Chamäleon unverzichtbar machen. Im Workshop vernetzen wir die Basics aus Akkordlehre mit intuitivem Spiel, verschaffen uns anhand weltbekannter Hits einen Überblick über die Aufgaben unterschiedlicher Instrumente im Arrangement und lernen diverse Stile anhand ihrer typischen Melodien und Rhythmen authentisch am Akkordeon umzusetzen.

Preis: 350,- €

Hier geht’s zum Rock und Pop-Workshop

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Brazilian Accordion-Workshop

Dozent: Alex Almeida

Entdecke die Welt des brasilianischen Forró! In diesem Kurs werden die Grundlagen des Forró, einem lebendigen und mitreißenden Musikstil Brasiliens, vermittelt. Alex, ein erfahrener brasilianischer Forró-Akkordeonist, wird dir die Schlüsselrhythmen und die essenziellen harmonischen sowie melodischen Merkmale dieses einzigartigen Genres näherbringen. Dieser Kurs richtet sich an Akkordeonisten aller Erfahrungsstufen.

Preis: 350,- €

Hier geht’s zum Brazilian Accordion-Workshop

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sonderworkshop (Sa, 06.04.24)

A new technical approach

Dozent: Frédéric Dechamps

Fréderic Déchamps gehört zu den weltweit gefragtesten Pädagogen der Akkordeonszene. Seine Schüler sind mit einer außerordentlichen Spieltechnik ausgestattet und befinden sich auf den internationalen Wettbewerben auf den Top-Plätzen. In diesem Workshop teilt er seine Expertise auf diesem Gebiet und gibt wertvolle Impulse für Unterrichtstätige.
Sprache: Englisch

Preis:  69,- €

Hier geht’s zum Sonderworkshop

 

Wettbewerbe

Der Wettbewerb Akkordeon Grenzenlos findet 2024 das erste Mal statt. 6 Kategorien, 2 Runden. Die Finalrunde findet in öffentlichen Wettbewerbskonzerten statt. Pro Kategorie werden 3 Teilnehmer zur Finalrunde zugelassen.

Anmeldeschluss: Di, 12.03.2024

Klassik:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Runde 1: 15-20 Minuten
  • Runde 2: 10 Minuten
  • Programmanforderungen Runde 1: mindestens 1 barockes, 1 lyrisches und 1 virtuoses Werk
  • Mindestens einer der Werke aus der 1. Runde muss eine Originalkomposition sein
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis: 1100 € (davon 800€ in bar + 300€ Honorar für ein 20-minütiges Konzertengagement im Rahmen des World Music Festivals 2025 in Innsbruck)*
  • 2. Preis: 500 €
  • 3. Preis: 300 €

*In Kooperation mit dem Deutschen Harmonika Verband e.V.

Popular:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Runde 1: 10-15 Minuten
  • Programmanforderungen Runde 1: mindestens 2 unterschiedliche Musikstile
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis: 800 €
  • 2. Preis: 400 €
  • 3. Preis 250 €

Junior-Klassik:

  • Höchstalter: 17 Jahre
  • Runde 1: 10-15 Minuten
  • Programmanforderungen Runde 1: mindestens 1 barockes, 1 lyrisches und 1 virtuoses Werk
  • Mindestens eines der Werke muss eine Originalkomposition sein
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis: 500 €
  • 2. Preis: 250 €
  • 3. Preis: 150 €

Junior-Popular:

  • Höchstalter: 17 Jahre
  • Runde 1: 8-10 Minuten
  • Programmanforderungen Runde 1: mindestens 2 unterschiedliche Musikstile
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis 400 €
  • 2. Preis: 250 €
  • 3. Preis: 150 €

Ensemble:

  • Mindestalter (Durchschnittsalter aller Teilnehmenden): 18 Jahre
  • Mindestens 1 Akkordeon
  • Höchstens 7 Spieler (ausschließlich Formationen ohne Dirigenten)
  • Runde 1: 15-20 Minuten
  • freie Musikwahl
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis: 1200 €
  • 2. Preis: 600 €
  • 3. Preis: 400 €

Junior-Ensemble:

  • Höchstalter (Durchschnitt aller Teilnehmenden): 17 Jahre
  • Mindestens 1 Akkordeon
  • Höchstens 7 Spieler (ausschließlich Formationen ohne Dirigenten)
  • Runde 1: 15-20 Minuten
  • freie Musikwahl
  • Runde 2: 10 Minuten
  • 1. Preis: 600 €
  • 2. Preis: 300 €
  • 3. Preis: 200 €

Hier geht’s zu den Wettbewerben

Konzerte

Dienstag, 02.04.24

Dozentenkonzert

Eröffnungskonzert Akkordeon Grenzenlos 2024, die Workshopdozenten stellen sich musikalisch vor!
Bekanntgabe der Wettbewerbsreihenfolge.
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt’s hier

Mittwoch, 03.04.24

Konzert des Hohner-Konservatoriums

Das Hohner-Konservatorium freut sich, einen bunten Querschnitt aus seiner Ausbildung präsentieren zu können. Als renommierte Einrichtung für musikalische Bildung am Akkordeon bieten wir eine Vielzahl von Kursen und Programmen an, um das musikalische Talent und die Leidenschaft unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern.
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt’s hier

Donnerstag, 04.04.24

Jam-Session

Die Jamsession bietet dir die einzigartige Gelegenheit, live dabei zu sein, wenn verschiedene Musiker unterschiedlicher Stilrichtungen auf der Bühne zusammenkommen. Neben der Möglichkeit, die Musik hautnah zu erleben, bietet unsere Jamsession auch Raum für Musikerinnen und Musiker, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsam zu musizieren. Ob Anfänger oder Profi, jeder ist herzlich willkommen, sich aktiv an der Jamsession zu beteiligen
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt’s hier

Freitag, 05.04.24

Wettbewerbsfinale

Sei live dabei wenn die besten 3 Teilnehmer aus jeder Kategorie in konzertanter Atmosphäre um den 1. Preis spielen!
Beginn Junior Finale: 16:00 Uhr Ticket
Beginn Senior Finale: 20:00 Uhr Ticket

 

Samstag, 06.04.24

– Dank der Unterstützung des Fördervereins Hohner-Konservatorium Trossingen e.V. –

Klaus Paier – Vision for Two

Seit zehn Jahren machen der Akkordeonist Klaus Paier und die Cellistin Asja Valcic im Duo Musik, die Publikum wie Kritik begeistert: „Atemberaubend“ urteilt zum Beispiel Der Spiegel, ein „packendes Zusammenspiel“ hört der britische Guardian. Ihre gemeinsame Reise begann 2009 mit dem Debüt „À Deux“. Seitdem machen Paier und Valcic die Kombination Akkordeon-Cello zu einem unvergleichlichen Klangerlebnis.
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets gibt’s hier

Notenausstellung

Die Notenausstellung im Hohner-Konservatorium bietet dir die Möglichkeit, eine große Auswahl an Notenmaterial von verschiedenen Komponisten und Genres zu entdecken. Komm in das Konservatorium und lass dich von der Vielfalt und Qualität der Noten von Jetelina und Amusiko begeistern.

 

Ablauf

Di, 02.04.24 Anreise
-Ab 14:00 Uhr Anreise und Registrierung
-20:00 Uhr: Eröffnung, Dozentenkonzert, Verkündung der Wettbewerbsreihenfolge
Mi, 03.04.24 Tag 1
Wettbewerbe (ganztags)
09:30 - 11:00 Uhr Workshops
11:00 - 11:30 Uhr Pause
11:30 - 12:30 Uhr Workshops
12:30 - 14:00 Uhr Pause
14:00 - 15:00 Uhr Workshops
15:00 - 15:30 Uhr Pause
15:30 - 17:00 Uhr Workshops
20:00 Uhr Konzert des Hohner-Konservatoriums
Do, 04.04.24 Tag 2
Wettbewerbe (ganztags)
09:30 - 11:00 Uhr Workshops
11:00 - 11:30 Uhr Pause
11:30 - 12:30 Uhr Workshops
12:30 - 14:00 Pause
14:00 - 15:00 Uhr Workshops
15:00 - 15:30 Pause
15:30 - 16:30 Workshops
17:00 Uhr Führung im Harmonikamuseum
20:00 Uhr: Jam-Session
Fr, 05.04.24 Tag 3
Wettbewerbe (ganztags)
09:00 - 10:00 Uhr Werksführung Hohner
10:45 - 12:15 Uhr Workshops
12:15 - 14:00 Uhr Pause
14:00 - 15:00 Uhr Workshops
15:00 - 15:30 Uhr Pause
15:30 - 16:30 Uhr Workshops (optional)
16:00 Uhr Konzert, Junior Finale
20:00 Uhr Konzert, Senior Finale
Sa, 06.04.24 Tag 4
Wettbewerbe 11:00 Uhr Preisverleihung
Sonderworkshop mit Fréderic Déchamps 12:30 - 17:00 Uhr
09:30 - 11:00 Uhr Workshops
11:00 - 11:30 Uhr Pause
11:30 - 12:30 Uhr Workshops
12:30 - 14:00 Uhr Pause
14:00 - 15:00 Uhr Workshops
15:00 - 15:30 Uhr Pause
15:30 - 17:00 Uhr Workshops
20:00 Uhr Konzert, Klaus Paier -Vision for Two

So, 07.07.24 Abreise


Hotelempfehlungen

Kunstwerk B
Hotel Schoch
Linde Restaurant und Hotel
Hotel Bären (Trossingen)
Naturfreundehaus Steppachhalde
Landgasthof & Hotel Bären (Schura)


Flyer

An den Anfang scrollen