Überspringen zu Hauptinhalt

Was, wie? Keine Konzerte?

In Präsenz leider nein. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können wir leider keine Live-Konzerte durchführen. Sobald Live-Konzerte wieder möglich sind, werden die Termine hier eingestellt.

Allerdings bieten wir den Studierenden mit unseren Online Formaten die Möglichkeit, live zu musizieren. Auftrittsmöglichkeiten sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung und so gehen wir in Zeiten der Pandemie diese neuen Wege.

 

 

 

 

 

Unsere Online-Konzerte via Zoom im Mai und Juni (Anmeldung erforderlich):

Musikalische Halbe Stunde zum
„Mozart des Kalenders“
Mittwoch, 19. Mai 2021 um 19:30 Uhr

Musikalisches und Lyrisches zum Monat Mai
Kaum ein anderer Monat hat so viele Gedichte hervorgebracht, zaubert uns Lächeln und strahlende Augen ins Gesicht. „Im wunderschönen Monat Mai… Komm lieber Mai… Grüß Gott du schöner Maien…“
Darum widmen wir nächstes Vorspiel dem Wonnemonat mit den Worten von Erich Kästner: „O gäb es doch ein Jahr aus lauter Mai!“


Fotograf: Christian Palm

Musikalische Halbe Stunde zum
„Rosenmonat“
Mittwoch 16. Juni 2021 um 19:30 Uhr

Musikalisches und Lyrisches zum Monat Juni
Rosen begleiteten Johann Wolfgang von Goethe, den Naturfreund und Blumenliebhaber durch sein ganzes Leben. In diesem Vorspiel verweben wir die musikalischen Beiträge mit seinen Worten zu Rosen: „Du bist es also, bist kein bloßer Schein, in dir trifft Schaun und Glauben überein…“

 

 

 

 

 

 

Fotograf: Christian Palm

Bitte melden Sie sich für die Konzerte an. Den Link erhalten Sie unter info@hohner-konservatorium.de.

Die Studierenden und das Team des Hohner-Konservatoriums freuen sich auf Sie!

 

 

An den Anfang scrollen