Überspringen zu Hauptinhalt

Vom Frühbarock zur Avantgarde

Im Ausbildungsgang „Klassisches Akkordeon“ geht es um die pädagogische und künstlerische Ausbildung der Studierenden. Anhand von Stilistik und Interpretation, von Originalliteratur und Bearbeitungen klassischer Werke werden das grundsätzliche Handwerk und die musikalischen Kompetenzen ausgebaut und gefördert. Methodik und Didaktik sowie weitere musikpädagogische Fächer und Ensembleleitung bereiten auf eine vielseitige Tätigkeit als Akkordeonlehrer*in vor. Neben dem Solounterricht, bieten Kammermusik und Orchesterspiel Erfahrungs- und Lernräume für Interpretation, stilistische Sicherheit und musikalische Ausdrucksfähigkeit.

Inhalte:

  • Solo- und Kammermusik, Ensemble und Orchester
  • Vielfältige Auftrittsmöglichkeiten
  • Orchester- und Ensembleleitung
  • Klavier, Stimmbildung und Mundharmonika
  • Musikpädagogik, EMP, Methodik und Didaktik
  • Musiktheorie, Gehörbildung, Formenlehre, Werkanalyse, Musikgeschichte
  • Akustik, Instrumentenkunde, Literaturkunde
  • Sprecherziehung, Kommunikation, Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Einen beispielhaften Stundenplan finden Sie hier: 3. Ausbildungsjahr in Vollzeit

Ziel der Ausbildung:

Die Absolvent*innen sind bestens ausgebildet um Akkordeon überzeugend spielen und lehren zu können.  Sie können sich im vielfältigen Berufsfeld als Musiker*in sowie als Musikpädagog*innen an Musikschulen, im Verein oder als Privatmusiklehrer*in etablieren.

Mittlerer Bildungsabschluss
Bestehen der Aufnahmeprüfung (praktische und theoretische Aufnahmeprüfung)

Vollzeitstudium:

Vor jedem Schuljahr findet eine Aufnahmeprüfung statt. Diese setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen.

Termin für die Aufnahmeprüfung

Im Frühsommer gibt es einen Termin für die Aufnahmeprüfung. Darüber hinaus kann mit der Schulleitung des Hohner-Konservatoriums auch ein individueller Termin für eine Aufnahmeprüfung vereinbart werden.

Gerne stehen wir für Rückfragen bereit.

Die Ausbildung kann als grundständige Ausbildung in Vollzeitform oder berufsbegleitend erfolgen.

Vollzeitstudium:
6 Semester

Berufsbegleitendes Studium:
6 Jahre
Der Unterricht wird in Blockphasen (einmal pro Monat) sowie als individueller Einzelunterricht (Akkordeon/Klavier) erteilt.

Das Schulentgelt beträgt € 1200,- pro Schuljahr. Die Ausbildungsförderung durch BAföG ist evtl. möglich.

Dozenten

Viviane Chassot

Mit dem Schuljahr 2020/2021 beginnt Viviane Chassot ihre Lehrtätigkeit am Hohner-Konservatorium. Mit ihr haben wir nun auch eine "Knopf-Spezialistin" in unserem Dozententeam.   Website: www.vivianechassot.ch

view post

Werner Glutsch

Werner Glutsch ist seit 1999 Dozent am Hohner-Konservatorium in Trossingen. Er ist zuständig für die Fächer „klassisches Akkordeon“ und „Methodik II“.  

view post

Andreas Nebl

Seit 2004 ist Andreas Nebl Dozent am Hohner-Konservatorium. Er unterrichtet neben dem „klassischen Akkordeon“ auch das „populäre Akkordeon“. Seit 2013 ist Andreas Nebl auch Lehrbeauftragter für "Klassisches Akkordeon" an der…

view post
Weitere Ausbildungsgänge

Zertifikatslehrgang und Fortbildung

Das Hohner-Konservatorium steht für Orientierung, Qualifizierung, Spezialisierung. Mit Zertifikatslehrgängen und…

read more

Keyboard/Musikproduktion

Ergänzendes Hauptfach im Ausbildungsgang „Interdisziplinäres Akkordeon“ - Keyboard · Synthesizer · Roland V-Akkordeon…

read more

Vorsemester

Vollzeit/Vorsemester Eine gute Möglichkeit einen Einblick in die Ausbildung am…

read more

Akkordeon (künstlerischer Aufbau)

Ergänzendes Hauptfach im Ausbildungsgang „Interdisziplinäres Akkordeon“ Es bietet die Möglichkeit…

read more

Leitung von Akkordeon-Orchestern

Ergänzendes Hauptfach im Ausbildungsgang „Interdisziplinäres Akkordeon“ - eines unserer Alleinstellungsmerkmale:…

read more

Mundharmonika

Ergänzendes Hauptfach im Ausbildungsgang „Interdisziplinäres Akkordeon“ Wer künstlerisch auf der…

read more

Populäres Akkordeon

Ein Alleinstellungsmerkmal des Hohner-Konservatoriums ist unser Ausbildungsgang „Populäres Akkordeon“ -…

read more

Musikbearbeitung/Komposition

Ergänzendes Hauptfach im Ausbildungsweg "Interdisziplinäres Akkordeon" Hier lernt man eigene…

read more
An den Anfang scrollen