Blues Harp-Workshop für Einsteiger (Basic 1)

Dozent: Riedel Diegel
Voraussetzung: Eigenes Instrument mitbringen (Blues Harp 10 Loch diat. Mundharmonika in C-Dur). Keine theoretischen oder praktischen Vorkenntnisse erforderlich.
Thema: Im Seminar werden die grundlegenden Spieltechniken für Einzeltonspiel („tongue blocking“ und „lipping“) sowie das im Blues- / Rockbereich unverzichtbare Beugen („bending“) bestimmter Töne vermittelt und geübt. Eine Einführung in die einfachen Harmoniestrukturen des Blues ermöglicht es den Teilnehmern, das zuvor Gelernte zu verstehen und „draußen“ anzuwenden. Als Auflockerung werden zahlreiche Tipps und Tricks sowie die grandiosen Möglichkeiten der Blues Harp für rhythmisches Spielen weitergegeben.