Naoko Nebl ist am Hohner-Konservatorium Dozentin für chromatische Mundharmonika

Abschluss: Hohner-Konservatorium Trossingen

Email: info@hohner-konservatorium.de
Te.: +49-(0)7425-3270 15

Naoko Nebl wurde in Kanagawa/Japan geboren.
Mit 4 Jahren bekam sie den ersten Klavierunterricht, mit 8 ihre erste Mundharmonikastunde.
Sie gewann bei nationalen und internationalen Wettbewerben mehrfach 1.Preise, z.B. 1988, 1992, 1994 beim F.I.H. Japan Harmonica Contest, ebenso 1991 in der Jugendkategorie bei der Weltmeisterschaft  in den USA. 1994 begann sie ihr Mundharmonikastudium in Trossingen am Hohner-Konservatorium bei Yasuo Watani. Während des Studiums gewann sie 1997 den 1.Preis beim „World Harmonica Festival“ in Trossingen. 1999 beendete sie ihr Studium mit Auszeichnung, worauf sie nach Japan zurückging. Dort begann sie eine rege Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin, wie auch als Pädagogin für Mundharmonika. Seit 2008 lebt sie wieder in Deutschland.

Weitere Dozenten