Überspringen zu Hauptinhalt

Orientierungsphase zum Zertifikatslehrgang: Das Akkordeon in Jazz und Pop – Stilistik, Improvisation, Didaktik

145,00

Orientierungsphase zum Zertifikatslehrgang
Das Akkordeon in Jazz und Pop
Kursnummer: 21_22_ZL_1
12.-13.03.2022

Art.-Nr.: 21_22_ZL_1 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Orientierungsphase zum Zertifikatslehrgang
Das Akkordeon in Jazz und Pop

Stilistik, Improvisation, Didaktik;
Mit Eric Dann und Matthias Matzke
Kursnummer: 21_22_ZL_1
Anmeldeschluss: 15.02.2022

Inhalt
In diesem Lehrgang stellen wir Jazz, Rock/Pop, Weltmusik mit ihren internationalen Facetten und Hintergründen, typischen Patterns und stilistischen Besonderheiten vor und lernen uns darin spielerisch zu bewegen und sie anzuwenden.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei das freie Spiel und die Improvisation sowie das Zusammenspiel in Combo, Ensemble oder Orchester. Die Vor- und Nachbereitung, die Reflexion der Inhalte und deren didaktische und methodische Aufarbeitung schaffen den Raum, das Erlernte nicht nur anzuwenden sondern selbst in der pädagogischen Praxis zu vermitteln.
Die Welt der populären Stile ist vielseitig: Blues, Swing, Latin, Weltmusik, Tango, Pop & Rock, Funk & Fusion und selbstverständlich Folklore und volkstümliche Musik von Musette bis Oberkrainer – allen gemein ist die Improvisation, das freie Spiel. Natürlich gehört auch das musiktheoretische „Vokabular“ eines Stils, seine Artikulation, Phrasierung und Instrumentierung für Ensembles und Bands mit dazu.

Zertifikatslehrgang Akkordeon in Jazz und Pop

 

 

 

An den Anfang scrollen