Maurer Alex 600 500

Steirische Harmonika – Zertifikatslehrgang mit Alexander Maurer

Die Steirische Harmonika in der künstlerischen und pädagogischen
Praxis – Zweijähriger Zertifikatslehrgang für Akkordeonist*innen und Harmonikaspieler*innen mit Alexander Maurer

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular aus der Lehrgangsbeschreibung.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Steirische Harmonika in der künstlerischen und pädagogischen
Praxis

Zweijähriger Zertifikatslehrgang für Akkordeonist*innen und Harmonikaspieler*innen mit Alexander Maurer am Hohner-Konservatorium, Trossingen

September 2020 bis Juni 2022
Start: 20.09.2020 (Orientierungstag), 10:00 – 17:00 Uhr
Hohner-Konservatorium

Zielgruppen
• Akkordeonist*innen mit Abschluss (Bachelor oder StMP)
• Fortgeschrittene Akkordeonist*innen oder Harmonikaspieler*innen

Inhalte und Ziele
• Solo-Repertoire
• Improvisation
• Das Instrument
• Basics am Instrument
• Die Pädagogik
• FAQ – Das handwerkliche Drumherum

Der Lehrgang bereitet Sie auf Ihre Tätigkeit in künstlerischen und/oder pädagogischen Arbeitsfeldern vor. Sie erwerben die Kompetenzen, verschiedene Musikstile in unterschiedlichen Formaten zu unterrichten, neue Wege der musikalischen Vermittlung zu entwickeln und sich als stilistisch vielseitige/r Musiker*in solistisch oder im Ensemble zu präsentieren.

Abschluss
Die Ausbildung endet mit einer praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfung, nach dessen Bestehen jede/r Teilnehmer*in ein Teilnahmezertifikat des Hohner-Konservatoriums erhält. Akkordeonist*innen mit Vorqualifikation (Bachelor oder StMP) erhalten zudem den Abschluss „Staatlich geprüfte*r Akkordeonlehrer*in mit dem ergänzenden Hauptfach Steirische Harmonika“. Lehrgangsteilnehmer*innen, die nicht an den Abschlussprüfungen teilnehmen wollen, erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussprüfung und den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung ist die regelmäßige Teilnahme am Unterricht (mindestens 80%) sowie dessen ordnungsgemäße Vor- und Nachbereitung.

Kosten
Das Entgelt für die Teilnahme beträgt € 2.880,- (Ratenzahlung möglich). Akkordeonist*innen mit Vorqualifikation (Bachelor oder StMP) werden als Studierende am Hohner-Konservatorium aufgenommen und erhalten einen Preisnachlass in Höhe von € 480,-

Zulassung
Die Zulassung zur Ausbildung erfolgt nach Teilnahme am Orientierungstag. Hier stellen sich die Interessenten musikalisch vor und es werden die Inhalte, Abläufe… der Ausbildung erläutert und besprochen. Für die Teilnahme am Orientierungstag wird ein Anmeldeentgelt in Höhe von € 80,- erhoben, das nach Aufnahme in die Ausbildung auf die Gesamtkosten angerechnet wird.

Termine
Orientierungstag 20.09.2020

Schuljahr 2020/2021

28./29.11.2020, 19./20.12.2020, 09./10.01.2021, 27./28.02.2021, 20./21.03.2021,
10./11.04.2021, 22./23.05.2021, 12./13.06.2021, 03./04.07.2021

Schuljahr 2021/2022

02./03.10.2021, 23./24.10.2021, 20./21.11.2021, 08./09.01.2022, 29./30.01.2022,
26./27.02.2022, 26./27.03.2022, 30.04./01.05.2022, 14./15.05.2022, 18./19.06.2022

Die Anzahl der Ausbildungsplätze ist begrenzt.

Infos und Anmeldung
Bitte füllen Sie dem Aufnahmeantrag aus und senden ihn bis zum 15. Juli 2020 an
Hohner-Konservatorium Trossingen
Hohnerstr. 4/1
78647 Trossingen
bewerbung@hohner-konservatorium.de

Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@hohner-konservatorium oder telefonisch unter +49 7425 3270-17 zur Verfügung.
Infos zu unserem Dozenten Alexander Maurer finden Sie hier.

Infoflyer und Anmeldeformular zum Download