Klassisches Akkordeon:

Die Lehrer des Hohner-Konservatoriums Trossingen sind auch die Hauptfachlehrer in der Bachelor-Ausbildung der Hochschule Osnabrück.

Neben dem Hauptfach ‚klassisches Akkordeon‘ stehen aus dem Gesamtangebot der Hochschule Osnabrück Fächer wie z.B. ein Einführungsseminar in wissenschaftliches Arbeiten für die Bachelor-Arbeit und vieles mehr auf dem Studien-Programm.

Die genaue Studienorganisation erfolgt nach der Zulassung zum Studium!

Projekte und Konzerte mit Ensembles und Abteilungen der Hochschule Osnabrück Institut für Musik bereichern die Erfahrungswelt vielfältig!

Abgeschlossene Ausbildung am Hohner-Konservatorium Trossingen.

Bestehen der Aufnahmeprüfung und anschließendem Anerkennungsverfahren

Hochschule Osnabrück

 

Alle Prüfungen werden in Osnabrück stattfinden.

4 Semester

Dozenten
Werner Glutsch

Werner Glutsch

Werner Glutsch ist seit 1999 Dozent am Hohner-Konservatorium in Trossingen. Er ist zuständig für die Fächer „klassisches Akkordeon“ und „Methodik II“.  

view post
Hans-Günther Kölz

Hans-Günther Kölz

Hans-Günther Kölz ist seit 1999 Dozent für Hauptfach Akkordeon im Bereich Jazz- und Popularmusik und Literaturkunde. Seit 2002 unterrichtet er zusätzlich das Hauptfach populäres Akkordeon und Arrangement am Hohner-Konservatorium. Abschluss:…

view post
Andreas Nebl

Andreas Nebl

Seit 2004 ist Andreas Nebl Dozent am Hohner-Konservatorium. Er unterrichtet neben dem „klassischen Akkordeon“ auch das „populäre Akkordeon“. Seit 2013 ist Andreas Nebl auch Lehrbeauftragter für "Klassisches Akkordeon" an der…

view post
Wolfgang Russ

Wolfgang Russ

Als Dozent für Methodik I und Lehrproben, ist er seit 1999 am Hohner-Konservatorium tätig. Ab 2002 auch für populäres Akkordeon und „Basic Jazz“. Abschluss: Hohner-Konservatorium Trossingen Musikschulleiter: Musikschule Schönaich

view post