Das freiwillige soziale Jahr in der Kultur – Ganz nah dran!

Ein Jahr lang Kulturarbeit selbst gestalten, im Team arbeiten und ein eigenes Projekt durchführen. Kulturelle und künstlerische Ideen verwirklichen, spannenden Menschen begegnen und wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln. Dies all ist möglich am Hohner-Konservatorium in Trossingen.

Wir möchten Jugendlichen die Möglichkeit bieten, ein Jahr mit uns in der Verwaltung am Hohner-Konservatorium mitzuarbeiten.

Wir suchen kreative, innovative und flexible Menschen, die sich im Bereich Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit und Kulturmanagement engagieren wollen.

Eine Hauptaufgabe wird die Organisation des Musikfestivals Akkordeon-Grenzenlos 2018 sein. Federführend wird die FSJ-Stelle das Festival planen, organisieren und durchführen.

Auch wird die FSJ-Stelle eine weitere Möglichkeit bieten, ein eigenes Projekt zu planen und zu verwirklichen. Zusätzlich können unsere FSJler an jedem Unterricht der Studenten teilnehmen – wenn gewünscht.

Die FSJ-Stelle ist eine Schnittstelle zwischen Verwaltung und den Studenten. Und auch die Betreuung der ausländischen Studenten, könnte in den Bereich der FSJ-Stelle fallen.

Und lasst Euch nicht schrecken, dass Trossingen keine Metropole ist: hier gibt es ein sehr großes Kulturangebot durch viele Kultureinrichtungen vor Ort, ein vielfältiges Studentenleben mit vielen Kontakten zu Menschen aus der ganzen Welt und Natur und gute Luft zum freien Durchatmen (ohne Feinstaubalarm!).

Monatlich wird der FSJ-Stelle ein Taschengeld von 360.- € gesichert. Neben der pädagogischen Betreuung in der Einsatzstelle wird auch weitere 25 Tage Weiterbildung durch die FSJ Kultur Baden-Württemberg angeboten. „Die Freiwilligen“ von Baden-Württemberg treffen sich 4mal auf Seminaren und werden Ihren Neigungen entsprechend gefördert.

Der offizielle Bewerbungsschluss ist der 31.03.18. Wenn Du mitmachen möchtest, kannst du Dich direkt am Hohner-Konservatorium melden oder die offiziellen Bewerbungsunterlagen direkt von der Website ausdrucken (www.fsjkultur.de)

Galerie unserer FSjler seit 2004